Vita

Bildung

seit Oktober 2016: Hochschule Ansbach

Ressortjournalismus / Politik und Wirtschaft

September 2014 bis Juli 2016: Fachoberschule Bamberg (Wirtschaft und Verwaltung)

Fachhochschulreife

September 2006 bis Februar 2014: Dientzenhofer-Gymnasium Bamberg

Mittlerer Schulabschluss

September 2002 bis Juli 2006: Montessori-Grundschule Forchheim

Sprachen

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (fließend)
  • Italienisch (Grundkenntnisse)
  • Latein (Latinum)

IT-Kenntnisse

  • Microsoft Office
  • Apple iWork
  • Photoshop CC
  • Audition CC
  • InDesign CC
  • Premiere Pro CC
  • SEO Optimierung
  • WordPress

 

Berufserfahrung

Lehrredaktion Angedacht (Campusradio)

Erstellen von Beiträgen für die Radiosendung, sowie Mitarbeit im Social Media/Online-Team mit Aufgaben wie der Gestaltung der Webseite, Social-Media-Content und dem Podcast-Feed.

Lehrredaktion KASPAR (Stadtmagazin)

Redaktionelle Leitung als Chefredakteur, sowie das Erstellen von Social-Media Beiträgen. In einem früheren Semester zudem das Schreiben der Titelgeschichte über Türken in Ansbach.

Praktikum Marketing Kramp GmbH  – 2015 April – Juni (6 Wochen)

Als Praktikant bei der Firma Kramp konnte ich zahlreiche Eindrücke vom Alltag einer großen Logistik und Vertriebsfirma gewinnen. Dazu bekam ich die Möglichkeit die Marketing Abteilung im Verfassen von Texten für die Webseite zu unterstützen.

Praktikum in der Mediengruppe Oberfranken – 2015 Januar – März (6 Wochen)

Das Verlagspraktikum bei der Mediengruppe Oberfranken umfasste einen breiten Bogen an Tätigkeiten und Aufgabenfeldern. Vom Warenausgang des „Franken Shops“, bis hin zur Erstellung von Anzeigen für den Fränkischen Tag mit SAP.

Praktikum bei der Aboalarm GmbH in München – 2014 Februar – August (6 Monate)

In den sechs Monaten bei der Aboalarm GmbH in München konnte ich einen umfangreichen Einblick in den Unternehmensalltag bekommen. Neben meinen täglichen Marketing Aufgaben, wie dem Recherchieren von Informationen für den Firmen-Blog war ich an der Entwicklung und dem Testen einer Windows Phone App (Aboarlarm) und einer iPhone App (kontoalarm) beteiligt.